Aktuelle Seite: StartAktivitätenaktuelle AktivitätenAusbildungFeuerwehr-Ersthelfer ausgebildet

Feuerwehr-Ersthelfer ausgebildet

05-12-04Am 15. September 2019 konnten insgesamt 13 Feuerwehrleute aus den Feuerwehren Arrach, Bad Kötzting, Bärndorf, Chamerau, Hohenwarth und Zandt im Feuerwehrgerätehaus in Grafenwiesen ihre Zeugnisse für die Teilnahme am Feuerwehr-Ersthelfer-Lehrgang in Empfang nehmen.

Beim Lehrgang, der vom KBI-Bereich Bad Kötzting organisiert worden war, wurden die Teilnehmer über einen Zeitraum von zwei Wochen an vier Schulungstagen mit insgesamt 32 Unterrichtsstunden über Erstmaßnahmen am Unfallort geschult. Themen hierbei waren unter anderen der Einsatz eines Früh-Defibrillators, Beatmung mit Hilfsmitteln, der Einsatz von Halskrausen und eines Spine-Boards. Die theoretische Ausbildung erfolgte durch Mitarbeiter des BRK-Kreisverbandes Cham in Zusammenarbeit mit Kreisfeuerwehrarzt Dr. Stefan Enderlein und seinem Team. Im praktischen Teil wurde beispielsweise die Rettung einer Person aus einem Unfallwagen geübt. Beim Abschluss bedankte sich Dr. Stefan Enderlein bei den 13 Feuerwehrfrauen und –männern für deren Teilnahme und zeigte sich äußerst erfreut darüber, wie gut diese das Erlernte bei den praktischen Übungen umgesetzt hatten. Auch im Bereich der Erste Hilfe gelt es, das Wissen immer wieder aufzufrischen und Übungen durchzuführen, so der Kreisfeuerwehrarzt. Der Feuerwehr Grafenwiesen galt sein Dank für die Unterstützung bei der Durchführung des Lehrgangs.

Auch Kreisbrandinspektor Andreas Bergbauer und Kreisbrandmeister Florian Heigl dankten den Teilnehmen für deren Bereitschaft zur Weiterbildung und merkten an, dass das hier angeeignete Wissen nicht nur im Feuerwehrdienst, sondern auch im Alltag, im Beruf oder privat enorm wichtig sein könne, um im Ernstfall fachgerecht helfen zu können. Aufgrund der geographischen Lage seien die Feuerwehren im Alarmfall oftmals als erste am Unfallort, weshalb die durchzuführenden Erstmaßnahmen hier entscheidend sein können.

(Bericht und Bild von WebTeam der Inspektion)

Zum Seitenanfang