Aktuelle Seite: StartAktivitätenaktuelle AktivitätenAusbildung

27 neue Sprechfunker erhielten ihr Zeugnis

12-06-08Am Nikolaustag, dem 6. Dezember 2019 fand erstmals im neuen Feuerwehrgerätehaus der FF Zandt der Funklehrgangsabschluss mit theoretischer und praktischer Prüfung statt. In zwei Wochen übermittelte Kreisbrandmeister Sebastian Scheuer aus Furth im Wald, der fachbezogene Kreisbrandmeister für Funkwesen aller Feuerwehren im Landkreis Cham, den 27 Teilnehmern aus dem kompletten Inspektionsbereich alles, was man als perfekter Sprechfunker wissen muss.

Weiterlesen...

Wenn’s brennt, gehen sie ins Feuer! KBI-Bereich Bad Kötzting hat 22 neu ausgebildete Atemschutz-Geräteträger

Atemschutz Lehrgangsabschluss KBI KtztingWenn Häuser in Flammen stehen, Maschinenhallen verraucht sind, dann sind sie gefordert, die Atemschutz-Geräteträger der Feuerwehren. Ausgerüstet mit Pressluftflaschen, Atemmasken und Spezial-Equipment gehen sie dorthin, wo normalerweise kein Mensch überleben kann, um Andere zu retten oder Sachwerte zu schützen.

Weiterlesen...

Flughelfer auf Winch-Fortbildung

Flughelfer auf Winch-FortbildungAm 25.10. machten sich fünf Flughelfer aus dem Landkreis Cham auf den Weg ins Bergwachtzentrum für Sicherheit und Ausbildung nach Bad Tölz. Ziel war die jährliche Winch-Fortbildung, die jeder Ausgebildete Flughelfer in Bayern einmal im Jahr durchlaufen muss. Durchgeführt wurde diese durch die Staatliche Feuerwehrschule Würzburg.

Weiterlesen...

MTA-Lehrgang in Miltach abgeschlossen

MTA-AbschlussGut sieben Wochen lang war die Feuerwehr Miltach Gastgeber beim MTA-Lehrgang, dem Grundlehrgang für Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner, am Montag, 28. Oktober 2019, fand der Lehrgang seinen Abschluss.

Weiterlesen...

Abschlussprüfung der MTA-Ausbildung abgelegt

MTA-AbschlussAm Samstag, 12.10.2019 legten zwölf Feuerwehrdienstleistende die Abschlussprüfung zur MTA-Ausbildung im Feuerwehrzentrum in Bad Kötzting ab. Die Aktiven aus den Feuerwehren Zandt, Lam und Engelshütt beendeten damit die feuerwehrtechnische Grundausbildung. Kernpunkte des Abschlusses waren neben einer schriftlichen Prüfung auch das Vorgehen bei einem Brand – oder Hilfeleistungseinsatz sowie Einzelaufgaben aus der Feuerwehrtechnik.

Weiterlesen...

Atemschutz-Heißausbildung mit der FlashBox

09-27-04Gerade beim Atemschutzeinsatz ist aufgrund der in diesem Bereich zu erwartenden Gefahren, neben den körperlichen und gesundheitlichen Anforderungen, eine gute Ausbildung der Einsatzkräfte unerlässlich. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, werden an fünf Ausbildungstagen insgesamt 84 Atemschutzgeräteträger aus 21 Feuerwehren des Inspektionsbereichs Bad Kötzting mittels verschiedener Brandsimulationsanlagen intensiv geschult.

Weiterlesen...

Seite 1 von 16

Zum Seitenanfang